Mo-Fr, 07:30 - 19:00 Uhr
02641 9110-0

Wir sind Hersteller von Produkten zur dentalen Implantologie

Vom „Volksimplantat“ zum „Erfolgsimplantat“

Seit der Gründung im Jahr 2004 hat sich die medentis medical GmbH mit dem ICX-System als feste Größe unter dem Begriff „Volksimplantat“ auf dem deutschen Implantatmarkt etabliert. Ursprünglich lanciert mit dem Ziel, ein kostengünstiges und somit breit zugängliches Implantatsystem zu bieten, integriert ICX die Erkenntnisse aus zwei Jahrzehnten erfolgreicher Implantologie in einem Produkt.
Durch kontinuierliche Weiterentwicklung und ein faires Preis-Leistungs-Verhältnis konnte medentis medical eine weltweite Nutzerbasis aufbauen, die insbesondere die zuverlässige Qualität der ICX-Premium-Implantate schätzt.
Heute zählt das ICX-System laut Hersteller zu einem der führenden Implantatsysteme in Deutschland und ist somit zu einem echten „Erfolgsimplantat“ geworden.

ICX ist nicht nur außergewöhnlich wegen der bewährten Oberfläche, der geschützten Gewindeform, der leicht konischen Implantatform und der sehr stabilen, konischen und rotationsgeschützten Innenverbindung und seiner übersichtlichen und einfachen Prothetik sondern steht gleichzeitig für eine außergewöhnlich stabile Preispolitik. Denn medentis überzeugt bereits seit über 17 Jahren mit stabilen Preisen für sein faires
ICX-PREMIUM Implantat-System.

ICX ist die Zukunft der dentalen Implantologie

Seit Anfang 2010 gehört das FAIRE ICX-PREMIUM-System zu den erfolgreichsten Implantatsystemen in Deutschland. In den vergangenen Jahren hat sich die medentis medical als einer der wachstumsstärksten Implantathersteller etabliert (Quelle: Morgan Stanley Research, Oktober 2010).

Neben dem ICX-System bietet die medentis medical mit ICX-DENTA5 seit 2010 auch ein zukunftweisendes CAD/CAM-System für ästhetisch und funktionell höchste Ansprüche. Innerhalb des ICX-denta5 CAD/CAM-Systems bietet medentis Klebebasen und patienten-individuelle Prothetik, die mit anderen Implantatsystemen kompatibel ist.

Seit August 2011 bietet medentis mit den ICX-Web-OPs einen besonderen Service für ICX-Anwender: In HD-Qualität und mit professioneller Filmausrüstung nimmt ein Filmteam die ICX-OPs in der Praxis auf. Die OP-Filme werden nachbearbeitet und auf Onlinefortbildungsakademien sowie den Internetseiten von medentis veröffentlicht.

ICX-Anwender können sich so einer breiten Öffentlichkeit präsentieren und Kollegen sowie Patienten von ihren Qualifikationen überzeugen.

Seit 2013 hat medentis mit ICX-MAGELLAN eine anwenderfreundliche digitale Navigations-Software zur Erstellung von Bohrschablonen auf den Markt gebracht. Innerhalb von drei Jahren hat sich ICX-MAGELLAN zu einem der führenden Systeme entwickelt – auch hier sind ein fairer Preis, sehr guter Service und Qualität zu einer festen Einheit in der digitalen Implantologie verschmolzen. Mit ICX-MAGELLAN X nun wurde die bekannte ICX-Magellan Software deutlich weiterentwickelt. Unter anderem ist ICX-Magellan X nun cloudbasiert und beeindruckt mit einer neuen Oberfläche, einer App-basierten Kommunikationsplattform und der Möglichkeit zur eigenen Schablonenproduktion.

Seit dem Jahr 2014 bietet medentis medical mit ICX-IN-A-SMILEBOX (ICX-IMPERIAL) ein neuartiges digitales Komplettsystem, welches eine innovative Planungssoftware (ICX-MAGELLAN X) nahtlos mit einer schablonengeführten Implantation und CAD/CAM-Prothetikversorgung verbindet. Patienten wird damit die Versorgung mit Implantaten und festsitzendem Zahnersatz am selben Tag ermöglicht.

…und unsere Entwicklungen und Innovationen gehen immer noch weiter!

ICX … die Zahnarztpraxis ist unser Zuhause!

Die Rolle des Chirurgen nimmt bei der weiteren Entwicklung der Implantologie eine zunehmend wichtige Position ein. Die Erfolgsraten moderner Implantatsysteme sind inzwischen so hoch, dass technische Innovationen nur noch marginale Verbesserungen erwarten lassen.
Entscheidend für den weiteren Erfolg sind daher die Fähigkeiten und das Know-how des Chirurgen. medentis medical ist stolz darauf, dass der Erfolg des Unternehmens seit mehr als 17 Jahren nicht allein auf technischen Innovationen beruht, sondern auch auf der hohen Zufriedenheit und den Empfehlungen von Nutzern wie Chirurgen, Prothetikern und Technikern basiert.

Der Erfolg von medentis und ICX bestätigt unseren Ruf als innovatives und FAIRES PREMIUM-IMPLANTAT-System – weltweit vertrauen uns immer mehr implantologisch tätige Zahnärzte!

Bereiten Sie sich darauf vor, die Zukunft der Implantologie zu erobern. Mit dem ICX-System stehen Ihnen Präzision, Innovation und Spitzenleistungen zur Verfügung. Willkommen in der Zukunft der digitalen Zahnmedizin – die digitale Zukunft der Implantolgie heißt — ICX und medentis medical!

medentis sagt DANKE und wird Sie durch die Zukunft begleiten.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

IMAGE ist nicht alles …

– aber der Erfolg von medentis und ICX bestätigt unseren Ruf als innovatives und FAIRES PREMIUM-IMPLANTAT – weltweit vertrauen uns immer mehr implantologisch tätige Zahnärzte!

medentis sagt DANKE und wird Sie durch die Zukunft begleiten.

ICX PORTFOLIO

IMPLANTATE · CHIRURGIE PROTHETIK · DIGITALE PLANUNG ALL-IN-ONE LÖSUNGEN

ICX ist nicht nur außergewöhnlich wegen der bewährten Oberfläche, der geschützten Gewindeform, der leicht konischen Implantatform und der sehr stabilen, konischen und rotationsgeschützten Innenverbindung und seiner übersichtlichen und einfachen Prothetik sondern steht gleichzeitig für eine außergewöhnlich stabile Preispolitik. Denn medentis überzeugt bereits seit über 17 Jahren mit stabilen Preisen für sein faires ICX-PREMIUM Implantat-System.

Unsere Implantat-Systeme:

  • ICX-DIAMOND LIQUID
  • ICX-Premium
  • ICX-Tissue-Level
  • ICX-ACTIVE LIQUID
  • ICX-ACTIVE-MASTER
  • ICX-Narrow 3.3
  • ICX-mini
  • ICX-plus

Vorgefertigte Prothetik:

  • ICX-Verschluss- und Heilkappen
  • ICX-Titan-Aufbauten
  • ICX-Steg-Aufbauten
  • ICX-Massiv-Aufbauten
  • ICX-Keramik-Aufbauten
  • Locator-Aufbauten (jetzt auch abgewinkelt)
  • ICX-Maximus-Aufbauten (jetzt auch abgewinkelt)
  • ICX-Maximus Locator Verbindung
  • ICX-t-bona-Kugelkopf
  • ICX-multi 4-ON-ICX und 6-ON-ICX (Sofortlösung für zahnlose Patienten)

Chirurgie:

  • ICX-Parallel- und Stop-Bohrer
  • ICX-Bohrstophülsen
  • ICX-SafetyGuide (schablonengeführtes Bohrersystem)
  • ICX-Zubehör

ICX-denta5:

  • IndividualisierteCAD/CAM-Prothetik
  • ICX-denta5-Kronen und Brücken
  • ICX-denta5-Titan-Aufbauten nach Faxvorlage
  • ICX-denta5 Scanner und Software

ICX-MagellanX:

  • Digitale Planungs-Software für die Implantologie

CERICX – Ästhetik-Zirkon-Abutments:

  • 0 Grad und 15 Grad – mit optimierter Präpgrenze für intraorale Scansysteme und Cerec-Scans – in drei Zahnfarben und 5 Gingiva-Höhen

ICX-IMPERIAL – Einzigartig und nur bei medentis medical

  • ICX-IMPERIAL vereinigt die digital geplante, schablonengeführte Implantation nach dem bewährten Malo-Konzept (vergleichbar mit 4-ON-ICX/6-ON-ICX) mit der CAD/CAM-erstellten ICX-SmileBridge (Provisorium).
  • Wenn Sie mit ICX-IMPERIAL arbeiten, erhalten Sie zum OP-Termin bis zu drei Bohrschablonen, ein gedrucktes 3D-Modell, alle benötigten Implantate und Aufbauten sowie die CAD/CAM-gefräste ICX-Smile Bridge!

medentis bietet Ihnen mit ICX-IMPERIAL das zukunftsweisende Komplett-System, welches Ihren Praxis-Alltag erleichtern und Ihren Praxisgewinn steigern kann.

Zudem haben Sie die Möglichkeit, aus sieben ICX-IMPERIAL-Paketen das passende für Ihren Patienten-Fall auszuwählen: Vom Planungsvorschlag für die geführte Chirurgie, über die Bohrschablonen- und Modellherstellung, die Bereitstellung aller benötigten – durch die genaue Planung exakt bestimmbaren – Materialien wie Implantate, Abutments, zusätzliche Aufbauten bis hin zum gefrästen Langzeitprovisorium bietet Ihnen ICX-IMPERIAL alles – zum gewohnt fairen Preis – versandkostenfrei.

Vertrauen Sie medentis medical und wechseln Sie zu einem ehrlichen, vorhersagbaren und langfristig preisstabilen Partner.

Die ICX-Implantate sind erhältlich in den Durchmessern 2,9 mm, 3,45 mm, 3,75 mm, 4,1 mm und 4,8 mm und in den Längen 6,5 mm, 8 mm, 10 mm, 12,5 mm und 15 mm.

Seit der Marktzulassung in 2004 hat sich das ICX-Implantat-System auf einem stabilen Preis-Niveau für Implantate für Standard-Abutments als faires Premium-Implantat-System etabliert.

ICX – das Zahnimplantat-System, dem Zahnärzte vertrauen.