Curriculum Implantologie + Parodontologie DGMKG / BDO, Düsseldorf

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Curriculum Implantologie + Parodontologie DGMKG / BDO, Düsseldorf

6 November 2020 - 8 November 2020

Veranstaltungsort:

Hotel Hyatt Regency Düsseldorf
Speditionsstraße 19
40221 Düsseldorf

 

Fortbildungsveranstaltung des Curriculums Implantologie – Referat Implantologie der DGMKG – 06.-08. November 2020 in Düsseldorf

Diese Kooperationsveranstaltung der EFMZ- Fachbereich Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie GmbH, der Deutschen Gesellschaft für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie (DGMKG) und des Berufsverbandes Deutscher Oralchirurgen (BDO) erfüllt als Baustein des Curriculums Implantologie der DGMKG nach den Richtlinien der Konsensuskonferenz die Voraussetzungen zur Zertifizierung und den Erhalt des Tätigkeitsschwerpunkts Implantologie und ist ein Bestandteil des Modul 5 des Masterstudiengangs Implantology (M.Sc.) der EFMZ. Das Curriculum Implantologie kann ebenfalls als einzelne Veranstaltung besucht werden. Die Veranstaltung ist mit 20 Fortbildungspunkten zertifiziert.

Mindestteilnehmerzahl erforderlich. Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl kann die Veranstaltung bis zu 4 Wochen vor Veranstaltung abgesagt werden.

Bei Interesse am Prüfungsgespräch muss die Anmeldung zur Veranstaltung spätestens 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn vorliegen.

Gemäß Absprache mit den Prüfern werden die Termine zugeteilt.

Freitag, 06. November 2020 09.15 – 09.30 Uhr

Begrüßung durch Herr Dr. Dr. Martin Bonsmann (DGMKG) & Dr. Mathias Sommer M.Sc. (BDO)

09.30 – 13.00 Uhr

Thema: Biologische, prothetische und chirurgische Komplikationen – was tun? Referent: Prof. Dr. Thomas Weischer, Essen Vorsitz: Dr. Dr. Martin Bonsmann (DGMKG) & Dr. Mathias Sommer M.Sc. (BDO)

13.00 – 14.00 Uhr

Mittagspause und Besuch der Industrieausstellung

14.00 – 17.45 Uhr

Thema: Prothetische Komplikationen erkennen – vermeiden – therapieren Referent: Prof. Dr. Hans-Joachim Nickenig, Köln Sponsoring durch Camlog Vorsitz: Dr. Dr. Martin Bonsmann (DGMKG) & Dr. Mathias Sommer M.Sc. (BDO)

In der Zeit von 10.30 bis 11.00 Uhr und von 15.30 bis 16.00 Uhr finden Kaffeepausen statt.  Gleichzeitig besteht die Möglichkeit, die Industrieausstellung zu besuchen.

Tagungsbeitrag:

Mitglied DGMKG/ BDO: 847,00€ Nichtmitglied: 1.259,00 €

Die Anmeldung nehmen Sie bitte direkt online unter nachfolgendem Link vor:

https://mi3.lambdalogic.de/boeld-online/DGMKG_Curr_Impl_11_2020.do

 

 

Fortbildungsveranstaltung Curriculum operative und ästhetische Parodontologie – Referat Parodontologie der DGMKG – 06.-08. November 2020 in Düsseldorf

Diese Kooperationsveranstaltung der Deutschen Gesellschaft für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie (DGMKG) und des Berufsverbandes Deutscher Oralchirurgen (BDO) ist ein Baustein des Curriculums operative und ästhetische Parodontologie der DGMKG. Das Curriculum wird an vier Wochenenden mit je 2,5 Tagen und je 20 Lehrstunden in einem Zeitrahmen von zwei Jahren absolviert. Das Curriculum weist somit eine Gesamtlehrstundenzahl von 80 Stunden auf.

Nach Abschluss des Curriculums findet ein Fachgespräch statt. Bei diesem Gespräch müssen 10 verschiedene selbst durchgeführte parodontologische Fälle aus der eigenen Praxis vorgestellt werden. Nach erfolgreichem Abschluss kann der Erhalt des Tätigkeitsschwerpunktes Parodontologie z.B. bei der Landeszahnärztekammer eingefordert werden.

Diese Fortbildungsveranstaltung kann ebenfalls als einzelne Veranstaltung besucht werden.

Die Veranstaltung ist mit 20 Fortbildungspunkten zertifiziert.

Bei Interesse am Prüfungsgespräch muss die Anmeldung zur Veranstaltung spätestens 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn vorliegen.

Gemäß Absprache mit den Prüfern werden die Termine zugeteilt.

Mindestteilnehmerzahl erforderlich. Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl kann die Veranstaltung bis zu 4 Wochen vor Veranstaltung abgesagt werden.

Freitag, 06. November 2020 09.00 – 09.15 Uhr

Begrüßung durch Herrn Dr. Dr. Stephan Wunderlich (DGMKG) und Dr. Philip Keeve (BDO)

09.15 – 12.45 Uhr

Thema: Das Glück des Prothetikers – die chirurgische Kronenverlängerung und andere resektive Verfahren der plastischen Parodondalchirurgie

Referent: Dr. Raphael Borchard, Münster Vorsitz: Dr. Dr. Stephan Wunderlich (DGMKG), Dr. Philip Keeve (BDO)

12.45 – 13.45 Uhr

Mittagspause und Besuch der Industrieausstellung

13.45 – 17.30 Uhr

Thema: Der Parodontitispatient im gesamten Therapiekonzept – Planung komplexer parodontaler Fälle Referent: Dr. Christian Sampers, Düsseldorf Vorsitz: Dr. Dr. Stephan Wunderlich (DGMKG), Dr. Philip Keeve (BDO)

In der Zeit von 10.30 bis 11.00 Uhr und von 15.30 bis 16.00 Uhr finden Kaffeepausen statt.  Gleichzeitig besteht die Möglichkeit, die Industrieausstellung zu besuchen.

Tagungsbeitrag:
Mitglied DGMKG/ BDO: 847,00€ Nichtmitglied: 1.259,00 €

Die Anmeldung nehmen Sie bitte direkt online unter nachfolgendem Link vor:

https://mi3.lambdalogic.de/boeld-online/DGMKG_Curr_Impl_11_2020.do

Wir freuen uns auf Ihren Besuch an unserem Medentis-Stand.

 

Details

Beginn:
6 November 2020
Ende:
8 November 2020
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Hyatt Regency Düsseldorf
Speditionsstraße 19
Düsseldorf, 40221 Deutschland
+ Google Karte anzeigen

Allgemeine Teilnahmebedingungen

medentis medical behält sich vor, die Veranstaltung wegen zu geringer Teilnehmerzahl oder aus sonstigen wichtigen, von uns nicht zu vertretenden Gründen (z. B. höhere Gewalt, plötzliche Erkrankung des Referenten) bis zu 8 Wochen vor der Veranstaltung abzusagen.

Bereits von Ihnen entrichtete Teilnahmegebühren werden Ihnen selbstverständlich in voller Höhe zurückerstattet.
Darüber hinaus ergeben sich keine weiteren Ansprüche gegen medentis medical.

Bitte beachten Sie dies auch für von Ihnen gebuchten Hotelzimmer sowie Flug- oder Bahntickets. Der Ausfall der Veranstaltung wird dem Teilnehmenden rechtzeitig mitgeteilt.

Wir gewähren den Zugang nur Teilnehmern ohne verdächtige Symptome („Erkältungsanzeichen“).

Auf Veranstaltungen tragen Sie eine Mitverantwortung, sich und andere vor ansteckenden Infektionskrankheiten, wie SARS-CoV-2 zu schützen. Infektionen kann man mit der Anwendung einiger einfacher Maßnahmen wie z.B. Händehygiene, Abstand halten oder Husten- und Schnupfenhygiene wirksam begegnen.

Wenn bei Ihnen eine Infektion mit dem Corona-Virus (SARS-CoV-2) diagnostiziert wurde oder Sie nachweislich unter ärztliche oder gesundheitsamtliche Quarantäne gestellt sind, müssen Sie der Veranstaltung fernbleiben.

Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Anmeldeformular zur Bearbeitung meiner Anmeldung erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@medentis.de widerrufen.

Mit der Buchung, stimme ich den Teilnahmebedingungen von medentis medical zu. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.